Äpfel im Teigmantel

Hallo ihr Lieben!

Sie sehen nicht nur wundervoll aus und sind im Nu zubereitet, sondern schmecken auch köstlich: meine Äpfel im Teigmantel! Dass ich Blätterteig liebe habe ich bestimmt schonmal erwähnt und nachdem mein letztes Rezept schon mit Blätterteig war, setze ich jetzt noch einen drauf und empfehle euch von Herzen diese Köstlichkeit. Mit geschlagener Sahne, Vanilleeis oder Vanillesoße wirds noch besser!

Zutaten:

  • 1 Pck. Blätterteig (2x270g, vom Discounter)
  • etwas Apfelgelee
  • 1-2 Äpfel, je nach Größe
  • Puderzucker zum Bestäuben

Und noch:

  • geschlagene Sahne, Vanilleeis oder Vanillesoße

Zubereitung:

Zuerst Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausbreiten und kurz stehen lassen. Inzwischen Äpfel waschen und in ganz dünne Scheiben schneiden. Mit einem Keksausstecher in Apfelform Äpfel aus dem Blätterteig ausstechen. Für jedes Küchlein braucht ihr zwei Äpfel aus Blätterteig. Ich habe Apfel-Ausstecher in mehreren Größen und habe zwei verschiedene Größen genommen. Ich wollte ausprobieren welche Größe mir besser gefällt, aber ich fand beide schön. Insgesamt habe ich 4 große und 4 kleine Küchlein bekommen.

Wenn ihr keine Ausstecher habt, könnt ihr die Äpfelchen auch freihändig ausschneiden oder eine Schablone aus Papier machen. Oder andere Ausstechformen nehmen!

Jeden Blätterteig-Apfel mit Apfelgelee bestreichen, mit Apfelscheiben fächerartig belegen und mit dem Deckelchen bedecken. Mithilfe einer Gabel den Rand etwas andrücken. Äpfel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 10-15 Minuten goldgelb backen (ständig beobachten!). Nach dem Backen auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Dazu passt Vanilleeis, Vanillesoße oder einfach Sahne mit etwas Vanillezucker steif schlagen und dazu servieren. Ich habe vor, demnächst Blätterteig selber zu machen. So schwer kann es doch nicht sein – denke ich… hoffe ich 🙂

Nächstes Mal habe ich eine besondere Torte für euch: eine Bambi-Torte, die ich für eine Babyshowerparty gemacht habe!

Also bis zum nächsten Mal!
Eure Jadranka

4 thoughts on “Äpfel im Teigmantel

  1. Und wieder so ein leckeres Rezept. Ich hab es Annika schon gezeigt. Am Wochenende werden wir das Rezept nachbacken. Wir freuen uns schon.

Schreibe einen Kommentar zu jadranka Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.