0

(M)eine besondere Geburtstagsparty

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr sicher schon wisst, bin ich vor neun Monaten Oma geworden. Das schönste Geschenk, das ich vor ein paar Tagen zum Geburtstag bekommen habe war, dass sie mich mit ihren Eltern besucht hat und zum ersten Mal auf meiner Geburtstagsparty dabei war 🙂 Geplant war eine kleine Feier mit der Familie, letztendlich ist sie dann aber doch etwas größer geworden mit Freunden, Verwandten und Nachbarn! Bei den Vorbereitungen ging so manches schief, was mir in diesem Ausmaß noch nie passiert ist – dazu unten mehr. Naja, ich bin auch nur ein Mensch, und manchmal ist es halt so. Meine große Tochter und ich haben das Beste daraus gemacht und so gab es am Ende eine Raffaellotorte, Brownies nach einem Rezept von Jamie Oliver, eine Frühlingstraum-Torte im Glas und Marshmallowcreme-Cupcakes.

Continue reading

0

Käsekuchen mal anders: Käsekuchen-Muffins mit Sahnehaube

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr auch Käsekuchen-Liebhaber wie ich? Ich habe schon unzählige Variationen probiert – mit Boden oder ohne, die amerikanische Variante mit einem Boden aus Kekskrümeln oder typisch deutscher Mürbeteig, mit Obst oder Rosinen, aber auch mit einer Baiserschicht (Tränchenkuchen), aber Käsekuchen-Cupcakes habe ich noch nie gemacht und auch nicht gegessen. Bis jetzt! Und was soll ich sagen – lecker!


Continue reading

0

Mein Jahr 2016

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr die Feiertage gut überstanden? Bei uns war es in diesem Jahr besonders schön, weil zum ersten Mal meine Enkelin dabei war – sie war auch das schönste Geschenk unter meinem Baum 🙂 Leider sind die Weihnachtstage wie immer viel zu schnell vorbei gegangen, und es wird Zeit, das Jahr 2016 blogmäßig revue passieren zu lassen. Dafür widme ich mich nur den Höhepunkten und, ja ich bin stolz, es waren einige dabei 🙂


Continue reading

0

Halloween Party Sweet Table 2016 – einfach spooktakulär!

Hallo ihr Lieben!

Es ist wieder so weit – heute ist Halloween! Ich bereite mich schon seit einer Weile darauf vor und endlich darf ich euch wieder meinen Halloween Sweet Table präsentieren. Das ist mit der Zeit eine Tradition in unser Familie geworden und ich freue mich immer wieder auf die Reaktionen von meinem Mann und unseren Kindern 🙂 Dies ist der vierte Sweet Table, den ich für uns zu Halloween gestaltet habe. Wer sich nicht mehr an meinen letzten erinnern kann, kann sich hier nochmal die Bilder ansehen. Dieses Jahr habe ich mich für eine Kombination aus Schwarz, Weiß und Orange entschieden mit ein wenig Rot (ohne Blut geht es schließlich nicht!). Außer den zwei schwarzen Bechern und der Hexenhut-Schale (TK Maxx) habe ich dieses Mal nichts Neues gekauft. Alles war schon in meinem Halloween-Sammelsurium vorhanden 😀 Und, wie findet ihr es?

img_4144

Continue reading

0

Buchrezension: Emoji Backen – Gebackene Emojis für jede Stimmungslage

Hallo ihr Lieben!

Nach langer Zeit habe ich wieder eine Buchrezension für euch. Es geht um ein Backbuch der etwas anderen Art: „Emoji Backen – Gebackene Emojis für jede Stimmungslage“.
Für diejenigen von euch, die mit dem Thema Emojis nicht so vertraut sind: Emojis (gesprochen: „Emodschies“) stammen ursprünglich aus Japan und bedeuten übersetzt „Bildschriftzeichen“. Sie sind klein, meist gelb und ersetzen weltweit Textaussagen, die meist über Smartphones versendet werden. Mit den kleinen Symbolen lassen sich manche Gefühle leichter und manchmal auch besser ausdrücken als mit Worten. Ich nutze unter anderem Whatsapp und Instagram, und eine Kommunikation ohne Emojis kann ich mir kaum mehr vorstellen. Als ich also bei dieses Backbuch sah, weckte es sofort mein Interesse. Also bewarb ich mich und hatte wieder mal das Glück, ein Rezensionsexemplar zu erhalten!

img_4054

Continue reading

0

Beschwipste Erdbeer-Schoko-Cupcakes

Achja, immer dieses Wetter. Der Sommer hat sich dieses Jahr nicht gerade von seiner besten Seite gezeigt – aber diese letzte Augustwoche lasse ich als Entschädigung durchgehen. Schon seit Tagen haben wir in Siegen-Wittgenstein Sonne pur, blauen Himmel und Temperaturen um die 30°C… und es soll noch heißer werden! Ich genieße das schöne Wetter in meinem Garten und mache alles fertig, was ich irgendwann mal angefangen aber nicht zu Ende gebracht hatte. Nebenbei backe ich natürlich! Ich bin mir nicht sicher, ob es das schon einmal gab, dass man Ende August noch immer frische deutsche Erdbeeren im Supermarkt kaufen konnte. Ihr vielleicht? Das wollte ich jedenfalls schnell noch nutzen, und da es schon eine Weile hier keine Cupcakes mehr gab, entschied ich mich ein wenig zu experimentieren. Ich machte mich also an die Arbeit und kreierte beschwipste Erdbeer-Schoko Cupcakes nach eigenem Rezept. Uns haben sie hervorragend geschmeckt und waren im Nu alle, also gibt es das Rezept auch für euch 🙂

IMG_3188
Continue reading

0

Werder Bremen Sweet Table zum 18. Geburstag

Mensch, wie die Zeit vergeht! Für mich fühlt es sich an, als sei es gestern gewesen, als mein kleiner Blondschopf geboren wurde, anfing zu sprechen und zu laufen… und nun ist er schon 18! Jetzt steht vor mir ein hübscher, 1.90m großer junger Mann, der gerade sein Abitur macht und dann studieren will. Er hat schon mit zweieinhalb Jahren angefangen, Fußball zu spielen, und diese Liebe hatte bis heute Bestand. Ein wenig dickköpfig war er immer, aber trotzdem sehr unkompliziert und pflegeleicht 🙂 Manchmal schauen wir uns alte Videokassetten mit Kindheitserlebnissen meiner Kinder an, schwelgen in Erinnerungen und lachen viel zusammen. Der 18. Geburtstag meines Sohnes liegt nun schon eine Weile zurück, und ich kam einfach nicht dazu, den Artikel fertig zu stellen. Jedenfalls habe ich mir, passend zu seiner Fußballliebe, etwas besonderes überlegt: ein Werder Bremen Sweet Table! Er ist Fan (ich übrigens auch 😀 ) und so wurde es grün-weiß auf dem Tisch!

IMG_9462Continue reading

0

Meine erste Babyshowerparty

Hallo ihr Lieben!

Kennt ihr den Begriff Babyshowerparty? Das ist eine US-amerikanische Tradition, die zu Ehren der werdenden Mama veranstaltet wird und sich mittlerweile auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit erfreut. Sie findet statt irgendwann zwischen 2 Monaten und wenige Wochen vor errechnetem Geburtstermin. Eingeladen werden meist weibliche Gäste wie Freundinnen oder weibliche Verwandte, aber auch Männer können natürlich dabei sein. Ich hatte das alles schon mal gehört aber mich nie tiefer damit befasst, weil ich ja auch keinen Grund hatte – bis vor kurzem! In meiner Familie steht nämlich ein großes Ereignis bevor: meine älteste Tochter bekommt im Juni ein Baby und macht mich, kurz nach meinem 50. Geburtstag, zum glücklichsten Menschen der Welt! Ich werde Oma! 😀 So wirklich erwartet hatte das keiner, aber es war dann umso schöner, und alle freuen sich wahnsinnig über den Familienzuwachs. Sehr lange (es hat sich wirklich wie eine Ewigkeit angefühlt) durfte ich es nicht bekannt geben, weil meine Tochter es Freundinnen, Verwandten und Bekannten persönlich überbringen wollte, aber nun endlich darf ich es sagen. Als mich die Freundinnen meiner Tochter angesprochen haben und mir von ihren Plänen für eine Babyshowerparty erzählten, war natürlich sofort klar, dass ich mitmachen wollte! Meine Aufgabe war dann auch schnell gefunden: ich war zuständig für den Babyshower Sweet Table. Es sollte eine Überraschungsparty werden, also wurde eine geschlossene Gruppe auf Facebook gegründet. Das hat super geklappt, denn meine Tochter ahnte bis zuletzt nichts von der ganzen Sache! Und so machte ich mich an die Arbeit und hier seht ihr das Ergebnis: Ein Traum in Pastell 🙂

IMG_0522Continue reading

0

Herzige Valentinscupcakes

Mein Mann und ich machen uns nicht allzu viel aus dem Valentinstag, aber ich lasse es mir nicht nehmen, jedes Jahr etwas besonders schönes und leckeres für uns zu backen. Blumen kriege ich von meinem Mann generell ab und zu, auch ohne Anlass 🙂 Wir sind schon seit 27 Jahren verheiratet und dennoch schafft er es jedes Mal wieder, mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wenn er nach der Arbeit oder nach einem Fußballspiel mit einem Blumenstrauß – natürlich in meiner liebsten Farbe: organge – vor der Tür steht! Trotzdem gibts aber auch jedes Jahr zum Valentinstag Blumen und Pralinen, und ich würde lügen wenn ich sage dass mir das nicht gefällt 🙂 Ich steuere als kleines Dankeschön leckere Backwaren hinzu, und dieses Jahr gab es diese zuckersüßen Valentinesupcakes:

IMG_0432

Continue reading

1

Halloween Sweet Table in schwarz-weiß

Hallo ihr Lieben!

Gestern war es wieder so weit: wir haben Halloween gefeiert! Schon seit drei Jahren mache ich zu Halloween eine kleine Familienparty, bei der ein Sweet Table natürlich nicht fehlen darf. Die klassischen Halloween-Farben sind schwarz, orange, grün, rot und lila – das habe ich bei den ersten beiden Sweet Tables auch beachtet. Der Gruselfaktor war mir bisher auch sehr wichtig, aber diesmal sollte es anders werden: wenig gruselig oder eklig, dafür eher stilvoll und edel in schwarz-weiß (und ganz bisschen rot!). Ich habe bis jetzt schon einige Sweet Tables gestaltet wie z.B. zum Valentinstag oder zum Geburtstag meiner Tochter, aber Halloween ist und bleibt der aufwendigste und schrillste von allen. Ich liebe Herausforderungen – von der Planung auf dem Papier bis zur praktischen Präsentation – das macht sehr viel Spaß, und wenn das Endergebnis stimmt, bin ich unendlich glücklich 🙂 So auch dieses Mal: von der Planung bis zur Fertigstellung sind nicht mal vier Tage vergangen und es wurde genau so wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich muss dazu erwähnen, dass ich dieses Jahr ein paar sehr schöne Dekostücke gekauft habe, und die tragen viel zu einem hübschen Sweet Table bei. Langer Rede kurzer Sinn: hier ist mein Halloween Sweet Table 2015:

IMG_9866 Continue reading