4

Produkttest: Silikomart Easy Pops und Tricot Decor

Wie ihr natürlich wisst, mache ich seit längerem auch Motivtorten und -Cupcakes. Es hat sich mittlerweile zu einer richtigen Leidenschaft entwickelt und ich freue mich immer sehr wenn mir, meiner Familie und meinen Freunden mein Werk gefällt und ich Komplimente dafür kriege! 🙂 Jeden Monat landen, mit oder ohne besonderen Grund, mindestens eine Fondanttorte oder Cupcakes mit Fondanttoppern auf unserem Tisch. Um den Tricot Decor und Tricot Mix von Silikomart bin ich lange herumgeschlichen und habe auf verschiedenen Portalen die Torten und Cupcakes mit der edlen Spitzenbordüre bewundert! Wie auf Bestellung erreichte mich dann vor einiger Zeit erneut (u.a. hier habe ich schonmal Silikomart Produkte getestet) ein Päckchen mit genau diesen Produkten zum testen. Ich habe mich wahnsinnig gefreut und auch wenn es ein bisschen gedauert hat mit dem ausprobieren – was lange währt wird endlich gut, oder? Wie man auf dem Bild sehen kann bestand mein Päckchen aus dem Easy Pop (Silikonform + 30 Lollypop Stiele), dem Tricot Mix Karamell Geschmack (300g), den Tricot Decor Slim Leaves und den Wonder Pearls in Gold.

IMG_7046 Continue reading

0

Eine besonders leckere Möglichkeit, Lavendelduft zu konservieren: Lavendelsirup

Wie ihr wisst haben wir einen eher kleinen Garten, aber von Anfang an stand fest, dass er mediterran werden muss. Oleander, Wandelröschen und Granatapfel sollten bei uns einziehen… und natürlich Lavendel! Und zwar ganz viel davon! Lavendel gedeiht überall und kann auch Temperaturen von -20°C ohne große Probleme überstehen – eben ganz passend für unser raues Wittgensteiner Klima. Nun zieren also unzählige lila-farbene Schönheiten unseren Garten, die von Mai bis Oktober himmlisch duften, aber eben auch länger, wen man weiß wie man den Duft konservieren kann. In meiner Küche gab es dieses Jahr schon die ein oder andere Spezialität mit Lavendel und heute zeige ich euch eine weitere:

IMG_3742

Continue reading

0

Heidelbeer-Käsekuchen im Weckglas

Um ein bisschen vom Sommer für später aufzubewahren, habe ich dieses Jahr mehrere Sorten von Sommerobst eingefroren. Ich habe zwar keine große Tiefkühltruhe aber für ein paar Beutelchen hat der Platz gereicht. Warum fertige TK Sachen kaufen wenn man das selber machen kann, oder? Dieses Dessert habe ich aber noch mit frischen Heidelbeeren zubereitet und es hat allen super lecker geschmeckt 🙂 Mit Blau- und Heidelbeeren backe ich sowieso sehr gerne weil ich den Geschmack liebe und außerdem ist die Farbe ein Knaller! 🙂 Wenn man sie mit Mascarpone oder Sahne vermischt…mmmh, könnte ich tonnenweise essen… und dieses Lila – einfach toll!

IMG_3609

Continue reading

0

Hier bin ich das fleißige Bienchen: Löwenzahnhonig

Da mich zurzeit überall Löwenzahn in Massen von den Wiesen anlacht, habe ich mich entschieden fleißiges Bienchen zu spielen und Honig zu machen: Löwenzahnhonig! Der ist gesund, schmeckt herrlich und hilft bei Erkältung. Das Rezept ist gelingsicher und ich kann es euch nur weiterempfehlen!

IMG_1591
Continue reading

0

Frühlingszeit ist Bärlauchzeit: Bärlauchpesto

Im Frühling braucht unser (oder zumindest mein) Körper frische, leichte Kost, und da kommen Rezepte mit Bärlauch gerade recht! Weil die Bärlauchsaison so kurz ist habe ich dieses Jahr gleich mehrere Rezepte ausprobiert. Und da das so gut geklappt hat und Bärlauch sehr gesund und lecker ist, verdient es auf meinem Blog sogar eine eigene Kategorie 🙂

IMG_1408 Continue reading

0

Weihnachtswichteln, da habe ich mitgemacht!

Steffi und Felix haben auf ihrem Blog Die Hobbykochbäcker ein Event gestartet: Weichnachtswichteln! Da habe ich mich sofort angemeldet, weil ich es liebe zu schenken und Geschenke kriegen finde ich auch nicht übel 🙂

Mein Päckchen für Christine, meine Wichtelpostpartnerin, sah dann so aus:

IMG_9867
Continue reading