2

Zucchini-Frischkäse-Rosen

Hallo ihr Lieben!

Sicherlich braucht ihr auch manchmal etwas, das euren Tisch hübsch aussehen lässt und außerdem auch noch schmeckt? 🙂 Ich habe heute ein tolles Rezept für euch. Es ist von mir, aber die Idee habe ich irgendwo im Internet gesehen! Ihr braucht wenige Zutaten dafür und das Ergebnis ist einfach großartig!

Continue reading

2

Marokkanische Küche: Gemüse-Kartoffel-Tajine mit Harissa, Couscous und Hummus

Hallo ihr Lieben!

Ich vermisse meine Enkelin, die mit ihren Eltern in Berlin wohnt, sehr und besuche sie so oft wie möglich! Gerade jetzt wo sie schon laufen kann und anfängt zu sprechen ist es besonders interessant, mit ihr die Welt zu entdecken. Beim letzten Besuch hat mein Schwiegersohn etwas ganz besonderes für uns gekocht: eine marokkanische Gemüse-Kartoffel-Tajine mit Harissa, Couscous und Hummus! Sowas hatte ich noch nie gegessen und ich war begeistert. Das Rezept kam natürlich mit nach Hause, auch wenn ich keine Tajine habe. Das ist ein Lehmtopf mit kegelförmigem Deckel, darin wird in der nordafrikanischen Küche schon seit Jahrhunderten gekocht. Es ähnelt einem Schmortopf, aber auch in einem normalen Topf könnt ihr dieses Rezept kochen!

Continue reading

0

Rote Sommerlieblinge: Gefüllte Tomaten mit Spinat und Ricotta

Hallo ihr Lieben!

Wusstet ihr, dass Tomaten das Lieblingsgemüse der Deutschen sind? Dabei ist gar nicht so richtig klar, ob Tomaten Gemüse oder Obst sind – scheinbar handelt es sich um Fruchtgemüse. Jedenfalls schmecken sie gerade wunderbar aromatisch und lecker gefüllt mit Spinat und Ricotta werden sie zu einer Delikatesse! Ob als vegetarische Hauptspeise oder als Beilage zu Fleisch, kann ich sie wärmstens empfehlen. Wir haben die vegetarische Variante bevorzugt und Salzkartoffeln dazu gegessen.

Continue reading

0

Erdbeere kann auch anders: Erdbeer-Pizza

Hallo ihr Lieben!

Erdbeere haben sich schon längst aus der Kuchen- und Dessertecke herausgearbeitet. Man findet sie in pikantem Erdbeerbalsamico, in Hauptspeisen wie z.B. Hähnchenbrust mit Erdbeersalat oder wie bei mir in einer Erdbeerpizza! Noch nie gehört? Ich auch nicht, also bin ich neugierig geworden. Das Rezept fand ich in unserer Tageszeitung und musste es sofort ausprobieren. Da ich es mit euch teile, hat es geschmeckt!

Continue reading

0

Rezepte aus der Heimat: Cufte oder Fleischbällchen in Tomatensoße

Hallo ihr Lieben!

Heute ist wieder ein Rezept dran aus der Reihe „Heimatrezepte“. Dieses Gericht war fester Bestandteil meiner Kindheit, aber richtig gemocht habe ich es nicht! Erst viele Jahre später, als ich schon längst von zu Hause weggezogen war, bin ich beim Blättern in alten Heften wieder auf dieses Rezept gestoßen. Zum ersten Mal selbst gekocht, und ich war begeistert – obwohl es nichts anderes war 🙂 Kennt ihr das auch? Auf jeden Fall sind die Fleischbällchen schon lange auf der Liste von Lieblingrezepten meiner Familie und heute möchte ich das Rezept auch mit euch teilen.

Continue reading

0

Blätterteig-Schmand-Spargeltarte

Hallo ihr Lieben!

Die Spargelsaison beginnt meist Ende April und endet am Johannistag – dem 24 Juni. Rezepte mit Spargel sind in meiner Familie sehr beliebt. Weißen Spargel gibt es bei uns klassisch mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise und gekochtem Schinken. Grüner Spargel eignet sich perfekt für Nudeln, Salate, Quiche oder Tartes. Bisher habe ich noch kein Spargelrezept hier verbloggt, aber das ändert sich heute! Ich beginne mit einem einfachen Rezept für leckere Blätterteig-Spargeltarte. Das ist natürlich nur eine von unzähligen Tartes mit Spargel, aber ich mag sie und vielleicht ist sie ja auch was für euch!

Continue reading

0

Vegetarisch: Kartoffeltarte mit Mozzarella und Schnittlauch aus meinem Garten

Hallo ihr Lieben!

Seit etwa zwei Wochen habt ihr nichts von mir gehört, weil ich viel damit zu tun hatte, meinen Garten auf vordermann zu bringen. Heute melde ich mich allerdings zurück mit einem einfachen Rezept für köstliche Kartoffeltarte! Damit eröffne ich auch gleich meine Tartesaison und verspreche euch viele schöne und leckere Rezepte, fruchtig wie auch herzhaft! 🙂 Diese Kartoffeltarte gab es heute zum Mittagessen bei uns – ich war fleißig und hab mich sofort hingesetzt um das Rezept mit euch zu teilen!

Continue reading

0

Osterbrunch 2017

Hallo ihr Lieben!

Wie versprochen, melde ich mich heute, um euch die Bilder unseres Osterbrunch-Tisches zu zeigen und um euch ein paar tolle Rezepte mitzuteilen! Mein erster Osterbrunch vom letzten Jahr (hier!) war ein voller Erfolg und somit geht es in diesem Jahr weiter 🙂 Mit den Farben habe ich mich etwas zurückgehalten (im Vergleich zum letzten Jahr, wo alles in Pastellfarben gehalten war) und alles in schwarz-weiß mit ein paar Holzelementen gedeckt. Mein Geschirr in zeitlosem Weiß von Arzberg durfte dieses Mal die Hauptrolle spielen, dazu hat das Silberbesteck das ich nur für besondere Anlässe heraushole, wunderbar gepasst. Ich gebe mir immer besondere Mühe bei der Tischdekoration, und hiermit war ich mehr als zufrieden.

***

Continue reading

0

Rosenkohl-Hackfleisch-Pilz-Auflauf

Hallo ihr Lieben!

Schon länger gab es hier kein herzhaftes Rezept mehr, und das wird heute geändert. Beim Gemüseeinkauf habe ich diesmal Rosenkohl mitgenommen. Ich hatte zwar kein konkretes Rezept im Kopf, weil ich Rosenkohl selten zubereite (warum auch immer), aber ich hatte richtig Lust auf etwas Neues! Nach einigem Hin und Her habe ich mich für dieses Auflaufrezept entschieden und was soll ich sagen – es hat hervorragend geschmeckt und wird ab jetzt bestimmt öfter zubereitet.

Continue reading

0

Blätterteig-Bärlauchschnecken mit Ei und Käse

Beim Stöbern in meiner Bildergalerie bin ich auf Bilder vom meinem 2016er Osterbrunch-Tisch gestoßen und da fiel mir auf, dass ich ein Rezept gar nicht verbloggt habe! Leider ist es keine Seltenheit, dass ich manche Rezepte aus den Augen verliere. Ich backe nahezu täglich und habe selten Zeit, die Gerichte sofort zu verbloggen. Aber wie passend dass bald wieder Ostern ist und die Bärlauchzeit gerade beginnt 🙂 Das Rezept kommt aus der Kategorie Lea backt, weil nicht ich die Bärlauchschnecken gemacht habe, sondern meine inzwischen 15-jährige Tochter Lea.

Continue reading