0

Erdbeer-Basilikum-Marmelade

Die Erdbeersaison neigt sich langsam dem Ende zu und ich hab noch zwei Erdbeer-Rezepte für euch vorbereitet. Wie ihr mittlerweile sicher wisst, stehen Erdbeeren ganz oben auf meiner Liste von Obst, mit dem ich am liebsten Torten, Kuchen, Desserts und Marmeladen zubereite und die Erdbeersaison wird bis zuletzt genutzt. Dieses Jahr habe ich insgesamt nicht so viel eingekocht und eingemacht, außer Löwenzahnhonig und -sirup. Marmeladen wollte ich eigentlicht keine machen weil ich noch einige Gläser von letztem Jahr da hab. Zufällig fand ich jedoch dieses Rezept für Erdbeermarmelade mit Basilikum, das mich neugierig gemacht hat. Ich liebe Erdbeeren und Basilikum einzeln, aber als Kombi habe ich es noch nie zubereitet und ob es mir schmeckt wusste ich auch nicht. Deswegen hab ich nur zwei kleine Gläschen zur Probe eingekocht 🙂 Und was soll ich sagen: die Marmelade ist sehr lecker geworden!

IMG_8847 Continue reading

0

Erdbeerzeit: Erdbeer-Butter, köstlich aufs Brot oder zu warmem Gebäck

Wenn es an den Verkaufständen am Straßenrand oder im Supermarkt wieder Erdbeeren gibt, dann kann der Sommer nicht mehr weit sein. Ich habe mit Erdbeeren aus Spanien und Italien bisher keine guten Erfahrungen gemacht, sie waren meistens einfach sehr neutral im Geschmack. Deswegen warte ich immer auf die Erdbeeren aus Deutschland und beginne dann das große Backen 🙂 Mein erstes Erdbeerrezept in diesem Jahr ist aber weder ein Kuchen noch eine Torte, und auch kein Dessert oder Milch-Shake! Mit den ersten deutschen Erdbeeren habe ich etwas ganz neues ausprobiert: Erdbeerbutter! Schnell gemacht und sehr yummi!

IMG_6849 Continue reading

0

Schoko-Creme zum Verlieben

Ich kenne keinen Menschen, der Nutella nicht mag. Meine Kinder könnten von morgens bis abends nicht anderes essen. Unbedingt einverstanden bin ich damit nicht, aber die Kinder lassen alles andere einfach links liegen! Aber ich suchte trotzdem nach Alternativen und fand beim stöbern im Internet ein tolles Rezept für eine Nutella-ähnliche Creme. Die musste ich ausprobieren, allein um zu testen, wie sie bei den Kindern ankommt. Gesagt – getan! Im Nu war die Creme fertig und ich sehr gespannt und aufgeregt! Den Kindern hat es super geschmeckt und nun gibts die selbstgemachte Schoko-Creme zum Frühstuck, zu Waffeln und Palatschinken, oder aufs Brot für zwischendurch 🙂 Bei der weiß ich wenigstens was drin ist und selbstgemacht schmeckt sowieso am besten 🙂

IMG_3461 Continue reading

0

Nachgemacht: Johannisbeer-Curd

Hallo! Ich bin Jadranka und ich bin süchtig nach Johannisbeer-Curd 🙂 Infiziert hat mich die liebe Christine von @trickytine. Kennt ihr sie? Ich muss zugeben, dass ich bis vor kurzem ihren Blog nicht kannte und auch nur durch Zufall entdeckt habe… aber ich bin geblieben und bin froh drum! Das heutige Rezept stammt aus ihrer Küche und wurde bereits von unzähligen Bloggern nachgemacht – ich gehöre ab jetzt auch dazu. Glücklicherweise hab ich auch noch Johannisbeeren gefunden, und konnte mich dann an die Arbeit machen. Et voilà:

IMG_3654 Continue reading

0

Es duftet und schmeckt: Holunderblüten-Veilchengelee

Unser Garten ist derzeit ein Meer aus Veilchen und anderen Frühlingsblüten. Beim Stöbern im Internet bin ich dann auf dieses Rezept gestoßen und musste es einfach nachmachen. Veilchen sind neben Maiglöckchen meine zweitliebsten Blumen, aber ich habe noch nie versucht etwas damit zu backen oder kochen. Das ist also eine Premiere für mich!

IMG_1491

Continue reading

0

Hier bin ich das fleißige Bienchen: Löwenzahnhonig

Da mich zurzeit überall Löwenzahn in Massen von den Wiesen anlacht, habe ich mich entschieden fleißiges Bienchen zu spielen und Honig zu machen: Löwenzahnhonig! Der ist gesund, schmeckt herrlich und hilft bei Erkältung. Das Rezept ist gelingsicher und ich kann es euch nur weiterempfehlen!

IMG_1591
Continue reading