0

Gräddtårta med blandade bär

Hallo ihr Lieben!

Seit langem besitze ich ein kleines Büchlein der schwedische Küche und endlich kam ich nun dazu, etwas daraus auszuprobieren. Beim Blättern ist meine Wahl auf die unaussprechliche schwedische Beerentorte mit Sahne gefallen, die ich etwas abgewandelt habe. Anstelle der gemischten Beeren im Rezept habe ich Erdbeeren genommen. Man kann sie noch immer im Supermarkt finden 🙂

Continue reading

0

Einschulungstorte für Laura

Hallo ihr Lieben!

Ihr habt eine Weile nichts von mir gehört, aber dafür gab es einen guten Grund: ich war in Berlin und habe meine Enkelin besucht 🙂 Aber jetzt bin ich voll und ganz da und habe für euch eine Einschulungstorte im Gepäck. Heute fängt in NRW für die Kleinen der Ernst des Lebens an. Eine Schultüte hat jeder, aber eine schöne Torte zur Einschulung ist doch etwas ganz besonderes. Als mich meine Freundin Petra gebeten hat, für die Tochter ihrer Freundin so eine Torte zu machen, habe ich mich sehr über meine Aufgabe gefreut! Es gibt nichts schöneres, als Kinder glücklich zu machen!

Continue reading

0

Knusprige Erdbeer-Mascarpone-Tarte mit Glücksmarmelade

Hallo ihr Lieben!

Erdbeeren findet man ja beinahe das ganze Jahr über im Supermarkt, aber weit gereiste Früchte haben, wie ich finde, wenig Eigengeschmack. Ich warte also auf die deutschen Erdbeeren und verarbeite sie dann, wenn sie am aromatischsten sind. Sie schmecken nicht nur zu Eis, im Kuchen oder pur, sondern auch pikant – aber darüber schreibe ich in meinem nächsten Post. Heute ist erstmal wieder eine Erdbeertorte dran! Sie ist einfach und schnell zubereitet und ich bin mir ganz sicher, dass es euch gefallen wird!

Continue reading

0

Rezepte aus der Heimat: saftige Apfel-Walnusstorte

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich ein Rezept von meiner Mama für euch: Apfel-Walnuss-Torte oder wie wir in Bosnien dazu sagen: Zaljevena baklava. Ich bin mir sicher, dass ihr das Wort Baklava schonmal gehört habt. Das Rezept für die türkische Baklava mit Filoteig und Walnüssen habe ich vor kurzem verbloggt (hier), aber hier handelt es sich um etwas anderes. Ich vermute, dass sie deswegen Baklava heißt, weil sie Nüsse enthält und auch mit gekochtem Zuckerwasser übergoßen wird. Das ist aber schon alles was die zwei gemeinsam haben. Die Torte enthält geriebene Äpfel, ist sehr saftig und mit einem klecks Sahne ein wahrer Genuss!

Continue reading

0

(M)eine besondere Geburtstagsparty

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr sicher schon wisst, bin ich vor neun Monaten Oma geworden. Das schönste Geschenk, das ich vor ein paar Tagen zum Geburtstag bekommen habe war, dass sie mich mit ihren Eltern besucht hat und zum ersten Mal auf meiner Geburtstagsparty dabei war 🙂 Geplant war eine kleine Feier mit der Familie, letztendlich ist sie dann aber doch etwas größer geworden mit Freunden, Verwandten und Nachbarn! Bei den Vorbereitungen ging so manches schief, was mir in diesem Ausmaß noch nie passiert ist – dazu unten mehr. Naja, ich bin auch nur ein Mensch, und manchmal ist es halt so. Meine große Tochter und ich haben das Beste daraus gemacht und so gab es am Ende eine Raffaellotorte, Brownies nach einem Rezept von Jamie Oliver, eine Frühlingstraum-Torte im Glas und Marshmallowcreme-Cupcakes.

Continue reading

2

Ohne Backen: Kinder Riegel-Himbeer-Mascarponetörtchen

Hallo ihr Lieben!

Der Frühling lässt noch immer auf sich warten – was macht man also an so einem grauen Tag? Backen natürlich! Oder wie ich: Nicht backen:) Es gibt etliche Rezepte für Torten mit Umrandung – aus Schoko-Mikadostäbchen, Yogurette, Duplo, und bestimmt auch Kinderriegel. Trotzdem ist mein Rezept ein Unikat, denn ich habe genommen was im Haus war und es nach Gefühl gemischt 🙂 Schnell gemacht, lecker, und schmeckt ein bisschen nach Frühling!

Continue reading

0

Taschentorte zum 15. Geburtstag

Hallo ihr Lieben!

Motivtorten gab es hier schon eine Weile nicht mehr, ich hatte einfach keine Gelegenheit. Anfang Januar feierte meine Jüngste aber ihren 15. Geburtstag und hat sich eine Taschentorte von ihrer Mama gewünscht. Auf diese Arbeit habe ich mich richtig gefreut, weil ich noch nie so eine Torte gemacht habe. Mit dem Ergebnis waren wir dann auch beide sehr zufrieden, seht mal:

Continue reading

2

Lea backt: Daim Torte

Hallo ihr Lieben!

Als ich die Kategorie Lea backt eingeführt habe, wollte ich meiner Tochter die Chance geben etwas neues auszuprobieren! Bis jetzt habe ich neun von ihren Werken verbloggt und bin mit ihr sehr zufrieden. Sie hat viel gelernt und man sieht ihr an, dass sie beim Backen mit Leib und Seele dabei ist. Anfangs war sie ziemlich unsicher, aber das hat sich mit der Zeit gelegt und nun wird sie immer selbstbewusster und experimentierfreudiger. Heute habe ich die Ehre, euch das zehnte Rezept von „Lea backt“ zu präsentieren: eine Daim Torte ohne backen 🙂

img_3302
Continue reading

0

Ein Stück vom Geburtstagsglück: Himbeer-Cupcake-Torte

Hallo ihr Lieben!

Es ist schon etwas länger her, dass mein Sohn seinen 19. Geburtstag gefeiert hat, aber ich komme erst jetzt dazu, seine leckere Geburtstagstorte zu verbloggen. Nach dem üppigen Bremen Sweet Table (Rezepte und Bilder hier!) vom letzten Jahr, wollte er dieses Mal nur eine „normale“ Torte haben 🙂 Ich war einverstanden, aber langweilig sollte sie trotzdem nicht werden. Im Buch „Noch mehr Mode Torten“ von Dr. Oetker fand ich ein Rezept, das mir sofort zusagte. Ich konnte es mir gleich sehr gut vorstellen, und wusste dass es meinem Sohn schmecken würde. Ich habe das Rezept minimal abgewandelt und wir fanden sie köstlich!

img_3368Continue reading