Der Sommertrend schlechthin: Erdbeer-Kokos-Popsicles

Hallo ihr Lieben!

Nach 3 Wochen Auszeit bin ich wieder zurück in Deutschland. Unser Urlaub in Bosnien und Kroatien war sehr schön, aber viel zu heiß! Trotz tagelangem Regen und Temperaturen um die 12°C hier in Deutschland, bin ich froh wieder zu Hause zu sein. In den nächsten Tagen kehrt der Sommer zurück und ich habe passend dazu ein Eisrezept für euch 🙂 Et voila: Erdbeer-Kokos-Popsicles!

Für 6 Eis am Stiel braucht ihr:

  • 450ml Kokosmilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250g Erdbeeren
  • 75g Honig

Zubereitung:

Zuerst Kokosmilch, Vanilleextrakt und 2 EL Honig vermischen. Erdbeeren waschen, entstielen und mit einem Stabmixer pürieren. Erdbeerpüree und den restlichen Honig vermischen. In die Eis am Stiel-Förmchen zuerst die Kokosmilch-Mischung füllen und für 10 Minuten einfrieren. Dann das Erdbeerpüree einfüllen, Eisstiele hineinstecken und komplett durchfrieren lassen. Und fertig ist der eiskalte Sommerhit am Stiel!

Popsicles sind ein Klassiker der amerikanischen Eiskultur – und auch in Deutschland ist mir dieser bunte Trend diesen Sommer zunehmend begegnet. Eis am Stiel selber machen ist ganz einfach: Förmchen dafür gibt es für wenig Geld zu kaufen, aber die Eismasse kann man auch in Gläsern, Joghurtbechern oder Cupcake-Förmchen einfrieren. Ihr könnt Eis machen aus Fruchtsaft, Fruchtpüree, Milch, Joghurt oder Kokosmillch. Lasst eurer Fantasie freien Lauf! Eisstiele aus Holz oder Plastik reinstecken und ab in das Tiefkühlfach. Einfach, oder?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.