Lea backt: Aprikosentorte

Heute führe ich eine neue Kategorie ein, und zwar: Lea backt. Lea ist meine 12-jährige Tochter, die, wenn es ums Backen und Kochen geht, wohl viel von mir geerbt hat 🙂 Sie hat in der Schule schon gern an Koch- und Backtagen teilgenommen und präsntierte dann immer voller Stolz ihre kleinen Kunstwerke. Auch wenn ich backe ist sie immer ganz interessiert und will helfen – darum gibt es nun eine eigene Kategorie. Und nun, Premiere: Leas erste Torte *tadaa*!

IMG_0448

Zutaten für den Biskuitteig:

  • 2 Eigelb
  • 2 EL lauwarmes Wasser
  • 90g Puderzucker
  • 2 Eiweiß
  • 45g Mehl
  • 45g Speisestärke

Für den Belag:

  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 500ml Milch
  • 40g Zucker
  • 3 EL Aprikosenmarmelade
  • 1 Dose Aprikosenhälften (klein)
  • Rama Cremefine „Vanille“

Zubereitung:

Für den Teig Eigelb, Wasser und Puderzucker cremig rühren. Mehl und Speisestärke mischen und vorsichtig unterheben. Zum Schluss Eiweiß steif schlagen und mit einem Schneebesen unterrühren. Teig in eine Springform (24cm, mit Backpapier belegt) streichen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für den Belag aus Vanillepuddingpulver, Milch und Zucker einen Pudding kochen, erkalten lassen. Marmelade auf den Biskuitteig streichen, Pudding daraufgeben und gleichmäßig verteilen. Aprikosen abtropfen lassen und leicht in die Puddingmasse drücken. Rama Cremefine „Vanille“ steif schlagen und Torte damit hübsch verzieren.

IMG_0449

Okay, ich muss zugeben dass ich ihr ein kleines bisschen geholfen habe, beim Eier trennen zum Beispiel – aber wirklich nur ein kleines bisschen! Zum Schluss war sie jedenfalls sehr stolz auf ihr Werk und ich natürlich auch. Ich hoffe, dass sie auf ihre Frage „Mama was meinst du, was werden die Menschen zu meiner Torte sagen?“ ein paar Antworten in den Kommentaren findet 🙂 Ich kann nur bestätigen, dass sie sowohl hübsch als auch super lecker ist!

Ganz liebe Grüße!
Eure Lea und Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.