LECKER: Zucchini-Eier-Quiche mit Frischkäsecreme

In diesem Artikel nutze ich Produkte, die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Mehr dazu lest ihr hier.

In der Juni Ausgabe von LECKER (ja, ich bin ein bisschen spät dran aber was solls) gab es sehr viele tolle Rezepte die ich nachbacken wollte. Letztendlich ist es nun erstmal diese köstliche Quiche geworden, und ich bin mit dieser Wahl sehr glücklich. Die Quiche ist sehr fein im Geschmack und ideal, wenn mal vegetarisch gekocht werden soll. Sie ist zwar ein bisschen aufwendig in der Herstellung, aber die Mühe wird am Ende belohnt, das kann ich euch versichern.

10621149_570939723018026_299171929_o

IMG_3542Zutaten:

  • 250g Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 9 Eier
  • 125g Butter
  • 3 Stiele Majoran oder etwas getrockneten Majoran
  • 150g Frischkäse
  • 3 EL Milch
  • 300g Zucchini
  • 2 EL Öl
  • 100g Kirschtomaten
  • 2 EL Semmelbrösel

Zubereitung:

Für den Teig Mehl und 1 TL Salz in einer Schüssel mischen. 1 Ei, Butter in Stückchen und 2 EL kaltes Wasser zugeben und erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verketen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche einen Kreis ausrollen, dann eine Tarteform (26cm) fetten und mit dem Teig auslegen. Den Rand dabei leicht andrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und 1/2 Stunde kalt stellen. Den Teig mit Backpapier belegen und Hülsenfrüchte darauf streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 15 Minuten vorbacken.

IMG_3548

5 Eier 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und etwas abkühlen lassen. Majoran waschen, trocken schütteln, fein hacken. In einer Schüssel Frischkäse, 3 Eier, Milch und Majoran verrühren, salzen und pfeffern. Zucchini putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin ca. 3 Minuten dünsten, salzen und pfeffern. Die gekochten Eier schälen und in dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.

IMG_3539

Die Backofentemperatur herunterschalten auf 175°C. Die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen, die Tarte mit Semmelbröseln bestreuen. Zucchinischeiben und Eier darauf verteilen und den Frischkäseguss darübergießen. Mit Tomatenstückchen belegen und im Ofen ca. 30 Minuten backen. Herausholen und genießen 🙂

IMG_3543 Das nächste Mal ist wieder was Süßes an der Reihe, und zwar aus der September-Ausgabe von LECKER!

Also bis Bald ihr Süßen! 😉
Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.