Süße Hörnchen mit Pflaumenmarmelade

Hallo ihr Lieben!

In der kroatischen Küche (oder überhaupt in den Ländern des ehemaligen Jugoslawien) sind Hörnchen ein traditionelles Gebäck, und zwar süß oder herzhaft. Ich habe sie schon häufiger gebacken (wie z.B. hier) aber noch nie mit süßer Füllung! Es gibt unzählige Rezepte dafür, meines stammt aus dem alten Rezeptheft meiner Mutter 🙂 Sie sind einfach zu machen und halten sich tagelang in einer Dose frisch.

Für ca. 24 Stück braucht ihr:

  • etwa 450g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 50g Zucker
  • Schale 1 Bio Zitrone
  • 200g Butter, zimmerwarm
  • 250g griechichen Joghurt
  • Pflaumenmarmelade
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Zuerst Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Zucker und Zitronenschale in eine Schüssel geben und vermischen. Erst zimmerwarme Butter und dann Joghurt zugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Wenn der Teig klebt, noch etwas Mehl unterkneten. Den Teig 5 Minuten ruhen lassen und dann in zwei gleiche Teile teilen. Beide Teigteile auf auf einer bemehlten Fläche kreisförmig ausrollen, und daraus 12 „Tortenstücke“ herausschneiden.

Auf jedes Dreieck einen Klecks Marmelade geben und dann aufrollen. Dabei an der breiten Seite beginnen. Die Hörnchen auf ein Backblech (30x40cm, mit Backpapier belegt) legen. Hörnchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 25 Minuten backen. Herausholen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und genießen.

Ich hatte zuerst Erdbeermarmelade als Füllung genommen, aber nach dem Backen hat sich gezeigt dass das keine gute Idee war! Die Marmelade war zu flüssig und ist aus dem Teig herausgelaufen. Deswegen habe ich bei der anderen Teighälfte selbstgemachte Pflaumenmarmelade genommen, damit wurden die Hörnchen genauso wie sie sein sollten – perfekt!

Vor ein paar Tagen bekam ich ein Test-Paket von Birkmann, und beim Anblick der wunderschönen Sachen ist mein Herz fast stehen geblieben! Ich durfte mir zwar etwas aussuchen, aber in Wirklichkeit war alles viel schöner als auf meinem Bildschirm.

Und schon habe ich das erste Teil benutzt, um meine Hörnchen schön zu fotografieren 🙂 Ich habe eine ganze Kollektion von Auskühlgittern (meistens sind sie sehr alt und genau deswegen besonders schön!) und benutze sie ausschließlich zum Fotografieren. Dieses von Birkmann hat mir auch auf Anhieb gefallen und macht sich wirklich gut als Foto-Accessoire! Vielleicht lasse ich ja auch mal etwas darauf auskühlen 😀

Die anderen Birkmann-Produkte werden natürlich auch noch getestet, aber dazu bald mehr. Euch viel Spaß beim Ausprobieren und Naschen!
Eure Jadranka

2 thoughts on “Süße Hörnchen mit Pflaumenmarmelade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.