Süßes Gemüse: Rhabarber-Frischkäse-Traum

Hand aufs Herz: Es gibt doch nichts Schöneres, als seine Lieben mit selbstgemachten Köstlichkeiten aus der Küche zu verwöhnen! Egal ob es sich um die Familie, Freunde oder Verwandte handelt – es macht Riesenspaß und animiert mich immer wieder dazu, etwas neues auszuprobieren. Dabei werden natürlich nicht nur Torten und Kuchen zubereitet, sondern auch raffinierte Konfitüren, Gelees, Kunstwerke aus Fondant und – nicht zu vergessen – allerlei Herzhaftes und Delikates! Heute ist eine süße Gemüsetorte dran und zwar mit Rhabarber! Die Rhabarbersaison neigt sich schließlich schon dem Ende zu und weil diese Torte schon länger auf meiner To-Do-Liste stand, war es an der Zeit sie endlich zu backen. Ein Wort beschreibt die Torte übrigens perfekt: Träumchen!

IMG_2620

Für den Teig braucht ihr:

  • 2 Eier
  • 60g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 60g weiche Butter oder Margarine
  • 80g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Für die Frischkäsefüllung:

  • 400ml Sahne
  • 3 Beutel Gelatine fix von Dr. Oetker (je 15g)
  • 400g Frischkäse
  • 4 EL Zitronensaft
  • 50g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

Für die Rhabarberfüllung:

  • 1 kg Rhabarber
  • 80g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 Pck. Tortenguss, klar
  • 4 EL Apfesaft oder Wasser

Für den Guss:

  • 1 Pck. Tortenguss, rot
  • 2 EL Zucker
  • 125ml Wasser
  • 125ml Apfelsaft

Zubereitung:

Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker cremig aufschlagen, Butter oder Margarine zufügen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in eine Springform (26cm, Boden mit Backpapier belegt) streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 18 Minuten backen. Auskühlen lassen, auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring darumstellen.

IMG_2626

Für die Frischkäsefüllung Sahne mit 1 Beutel Gelatine fix steif schlagen. Frischkäse, Zitronensaft und 2 Beutel Gelatine fix verrühren. Zucker und Vanillezucker unterrühren und zum Schluss Sahne unterheben. Die Creme auf den Boden streichen und die Torte für 2 Stunden kalt stellen.

Für die Rhabarberfüllung Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Rhabarberstücke, die Hälfte des Zuckers und den Vanillezucker in einen Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten weich dünsten, dabei ab und zu umrühren. Tortenguss mit dem übrigen Zucker und Apfelsaft oder Wasser mischen und in die heiße Rhabarbermasse rühren. Einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Masse auf die Frischkäsecreme streichen.

IMG_2628

Für den Guss einen Tortenguss mit Zucker, Wasser und Saft zubereiten und gleichmäßig auf der Rhabarbermasse verteilen. Die fertige Torte 1 Stunde kalt stellen, nach Wunsch dekorieren und servieren.

Ich habe viele verschiedene Torten mit Rhabarber gemacht, aber diese hier ist nicht nur traumhaft schön, sondern auch unverschämt lecker 🙂 Dekoriert habe ich sie mit kleinen Gänseblümchen, die es gerade im Überschuss in unserem Garten gibt.

IMG_2629

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal ihr Lieben!
Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.