0

Kürbis-Süppchen vom feinsten

Ich weiß nicht was mit mir los ist, aber ich fühle mich schon tagelang schwach und angeschlagen. Die Grippe hatte ich seit Jahren nicht mehr, aber wie es aussieht ist sie im Anmarsch. Noch „hoffe“ ich auf eine Erkältung oder dass es an der Wetter-Umstellung liegt, aber der Druck in meinem Brustkorb und Atemprobleme machen mir langsam Sorgen 🙁 Vor zwei Jahren war ich sehr krank, mein Blutbild war alles andere als gut und so musste ich neun Tage im Krankenhaus verbringen und ganz viele Untersuchungen über mich ergehen lassen. Ich wurde nach Hause geschickt mit der Diagnose Eisenmangel, seitdem muss ich alle drei Monate Eisentabletten nehmen und so wie es bisher aussieht wird das für immer so weitergehen. Damit kann ich aber gut leben, es gibt weitaus schlimeres – aber jetzt die Grippe, das passt mir gar nicht, ich habe gerade so viel vor! Um mich ein wenig von den düsteren Gedanken abzuwenden habe ich gestern ein feines Kürbissüppchen gekocht, das ich euch wärmstens empfehlen kann!

IMG_5081 Continue reading

2

Raffaello-Dessert mit Himbeeren für alle!

Am Wochenende hatten wir Besuch und ich habe mich dieses Mal gegen Torte oder Kuchen entschieden, stattdessen gab es ein leckeres Dessert. Wir freuen uns wahnsinnig wenn unsere Tochter mit ihrem Freund zu Besuch kommt, weil sie ziemlich weit weg wohnt und wir uns vielleicht ein Mal in drei Monaten sehen können 🙁 Deshalb versuche ich immer etwas besonderes zu kochen, das aber nicht zu lange dauern darf weil ich ja Zeit zum reden haben will! Zum Mittagessen gab es ein Gericht das ich zum ersten Mal zubereitet habe und alle waren begeistert – Kartoffeln gefüllt mit Hackfleisch und Pilzen in Bechamelsoße (das Rezept kommt noch, versprochen!). Zum Dessert sollte es dann etwas mit Raffaello sein, das lieben wir nämlich alle und erst recht in Kombination mit Himbeeren oder Erdbeeren!

IMG_5832 Continue reading

4

Schneeflöckchen Cupcakes mit Zimt-Mascarpone-Frosting

Die Cupcakes, die ich heute für euch habe, waren Teil des süßen Geburtstagstischs meiner jüngsten Tochter Lea. Zuerst wollte sie keinen Kindergeburtstag feiern, aber dann hat sie es sich doch anders überlegt und ein paar Freundinnen eingeladen. Da sie Anfang Januar Geburtstag hat, hat sie meistens Pech und er fällt noch in die Winterferien. Diesmal fiel ihr Geburtstag aber auf den ersten Schultag was einerseits blöd war, weil Schule :), andererseits war so aber keine ihrer Freundinnen im Urlaub. Normalerweise hilft Lea ja gern beim Backen und Vorbereiten, aber als Geburtstagskind war sie freigestellt und hatte ja eh Schule. In den letzten drei Jahren habe ich immer einen Sweet Table zu ihrem Geburtstag gemacht und ihre Freundinnen waren auch immer ganz gespannt was es gibt. Jetzt sind sie wirklich keine kleinen Kinder mehr sondern echte Teenager und da sind sie natürlich besonders kritisch. Mit meinem Sweet Table konnte ich trotzdem punkten, was mich sehr gefreut hat. Die Geburtstagsparty war ein voller Erfolg!

IMG_5156 Continue reading

2

Nutella Cupcakes

Mit dem Herbst hat auch die Kerzen- und Kuschelzeit begonnen. Und obwohl es gar nicht mehr lang ist bis Weihnachten, bin ich irgendwie noch nicht soweit: Ich hab weder Weihnachtsgefühle, noch Bedarf mit der Weihnachtsplätzchenbäckerei anzufangen. Schuld daran hatte das lange schöne Wetter mit ziemlich milden Temperaturen, denke ich. Aber so langsam zeigt sich der November von seiner „richtigen“ Seite. Wenn es draußen stürmt und regnet liebe ich es, alle Kerzen im Haus anzuzünden (es sind nicht wenige, glaubt mir!), mich mit einer Tasse Cappucino in meinen Lieblingssessel zu fläzen und mit offenen Augen zu träumen 🙂 Aber weil ich so hippelig bin dauern meine Träume nie lange!:) Meist fällt mir nach kürzester Zeit irgendwas ein, dass ich doch schon lange backen oder kochen wollte, und dann hüpf ich sofort in die Küche. Und nur weil ich fleißig war, kriegt ihr heute ein tolles Rezept für leckere Nutella Cupcakes! Das ist doch was, oder?

IMG_4733 Continue reading

2

Vanille-Cremeschnitten: Mit oder ohne Marmelade, sie schmecken himmlisch!

Manchmal muss es schnell gehen: Mal stehen unangemeldete Gäste vor der Tür, mal hat man keine Lust auf lange Tüftelei in der Küche oder einfach nur schnell Hunger auf was süßes – all das sind gute Gründe, um diesen himmlich schmeckenden, cremigen Kuchen nachzubacken! In meiner Heimat Bosnien und Herzegowina, aber auch in Kroatien gibt es einen sehr ähnlichen Kuchen, der Krempita heißt. Vor allem bei meiner Oma und meiner Tante in Kroatien gab es früher oft Krempita – natürlich zwischen noch mindestens 15 verschieden Torten und Kleingebäck zu jeder Feier! Wenn es allerdings Krempita gab, ließen wir Kinder alles andere links liegen 🙂 Auf dieses Rezept bin ich zufällig im Internet gestoßen und war gleich Feuer und Flamme!

IMG_3786 Continue reading

0

Sauer macht glücklich: Zitronen-Käse-Torte

In den letzten Wochen habe ich viel mit Fondant gearbeitet – Torten zum Geburtstag, zu Halloween und zur Silberhochzeit hab ich gemacht, Tauf- und Halloween-Kekse, Cupcake-Topper und, und, und. Da war es schön, mal eine einfache und leckere Zitronen-Torte zu backen. Ich liebe Zitronen und backe sehr gerne damit. Von allem in Sommer gibt es bei uns sehr viele Torten oder Nachspeisen mit Zitronen und in meinem Obstkorb auf dem Tisch dürfen Zitronen sowieso nicht fehlen. Wenn ich nicht damit backe trinke ich sie einfach 🙂 Auspressen,ein bisschen Leitungswasser und ein wenig Zucker dazu, und fertig ist mein erfrischendes und gesundes Lieblingsgetränk. Aber zurück zur Torte: Wer Zitronen mag muss diese Torte nachbacken!

IMG_3471

Continue reading

0

Lea backt: Schokoladen-Mascarpone Cupcakes

Lea und ihre Freundin Launora treffen sich ganz oft zum Eisessen, Spielen, Quatschen, Schwimmen und so weiter. Seit dem Kindergarten sind sie beste Freundinnen und verstehen sich prima. Gestritten haben sie noch nie, und es ist schön zu sehen wie liebevoll sie miteinander umgehen. Gerade sind Ferien bei uns in NRW (im Urlaub waren wir ja schon 🙂 und das ist natürlich die Gelegenheit, zwei Tage mit Übernachtung inklusive Pyjamaparty zu organisieren. Auf dem Plan der beiden Mädels stand außerdem Cupcakes backen, und die wurden ziemlich lecker und beinhalten gaaanz viel Schokolade!

IMG_2573

Continue reading

0

Schnell und lecker: Quarkcreme mit Schokosoße

Jeder kennt doch das Problem: Gäste stehen unerwartet vor der Tür und ihr habt gerade tatsächlich weder Kuchen, Torte noch ein Dessert parat! 🙂 Aber kein Problem, ich habe heute für euch ein Dessert, das so schnell zubereitet werden kann, dass eure Gäste nicht mal etwas davon mitkriegen. Zutaten braucht ihr auch nicht viele: Schokolade, Quark und Sahne reichen, um im Handumdrehen diese kleine Köstlichkeit zubereiten zu können!

IMG_2173 Continue reading

0

Es wird wieder erdbeerig: Quarktorte mit Erdbeeren

Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen von Grillen und Antikmarktbesuch 🙂 Ich suche schon lange nach einer alten Küchenwage und hatte diesmal sogar Glück. Daraus baute ich mir dann einen Mini-Garten in der Waagschale 🙂 (könnt ihr hier bei Instagram sehen). Über diesen Fund war ich so glücklich, dass ich gleich mal was schönes backen musste. Es wurde eine Quarktorte mit Erdbeeren:

IMG_1853 Continue reading