0

Herzige Valentinscupcakes

Mein Mann und ich machen uns nicht allzu viel aus dem Valentinstag, aber ich lasse es mir nicht nehmen, jedes Jahr etwas besonders schönes und leckeres für uns zu backen. Blumen kriege ich von meinem Mann generell ab und zu, auch ohne Anlass 🙂 Wir sind schon seit 27 Jahren verheiratet und dennoch schafft er es jedes Mal wieder, mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wenn er nach der Arbeit oder nach einem Fußballspiel mit einem Blumenstrauß – natürlich in meiner liebsten Farbe: organge – vor der Tür steht! Trotzdem gibts aber auch jedes Jahr zum Valentinstag Blumen und Pralinen, und ich würde lügen wenn ich sage dass mir das nicht gefällt 🙂 Ich steuere als kleines Dankeschön leckere Backwaren hinzu, und dieses Jahr gab es diese zuckersüßen Valentinesupcakes:

IMG_0432

Continue reading

0

Geburtstags-Cupcakes für Felix

Ich liebe warme Herbsttage im Oktober, Spaziergänge im Wald und die wunderschönen, bunt gefärbten Blätter. Ganz so weit ist es zwar noch nicht, aber es deutet so langsam schon alles auf Herbstanfang. Die ersten Septembertage waren eher kalt und ungemütlich mit viel Regen, der meine Blumen im Garten traurig hängen lässt! Mit Feuer im Kamin, Kerzenlicht am Abend und einer köstlichen Gemüsesuppe lässt es sich aber ertragen. Ich habe in letzter Zeit viele leckere Rezepte für euch ausprobiert, die ich demnächst auch verbloggen werde – aber heute geht es um etwas anderes. Wenn es draußen regnet und stürmt liebe ich es, mit Fondant zu spielen und irgendwas zu modellieren, egal ob es dafür einen Anlass gibt oder nicht. Für die heutigen Cupcakes gab es allerdings einen Grund, und zwar den Geburtstag eines kleinen Jungen der vor kurzem zwei Jahre alt geworden ist. Er ist der Sohn eines Arbeitskollegen von meinem Mann und die Cupcakes sollten eine Überraschung werden. Als Motive gab es Sonnen, Sterne, Luftballons und Regenbögen. Auch mit der Zahl 2 und süßen Bärchen konnte man nichts falsch machen 🙂 Und so sahen sie aus, die süßen Kinder-Cupcakes für Felix:

IMG_7827 Continue reading

2

Lea backt: Rhabarber-Cupcakes mit Tonkabohne und Sahnehaube

Nach all den Produkttests in der letzten Zeit melde ich mich heute mal mit einer Kreation meiner Tochter Lea. Sie ist momentan noch in der siebten Klasse und hat ziemlich viel um die Ohren, aber so langsam freut sie sich auf die hochverdienten Ferien in ca. zwei Wochen. Sie hat sich schon länger nicht mehr in der Küche blicken lassen und ich war überrascht als sie letztens sagte sie hätte mal wieder richtig Lust darauf etwas schönes zu backen 🙂 Zusammen haben wir dann in unzähligen Zeitschriften geblättert und online gesucht, und zum Schluss hat Lea sich für ein Rezept von meiner lieben Freundin Svetlana (Süße Harmonie) entschieden. Auf ihrer Facebook Seite hat Svetlana leckere Rhabarber-Muffins mit Tonkabohne präsentiert und wir haben uns dann entschieden eine feine Sahnehaube darauf zu setzen, und somit sind es statt Muffins Cupcakes geworden – und was für welche!

IMG_6599 Continue reading

4

Silikomart Easy Pops und Tricot Decor

In diesem Artikel nutze ich Produkte, die mir kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden. Mehr dazu lest ihr hier.

Wie ihr natürlich wisst, mache ich seit längerem auch Motivtorten und -Cupcakes. Es hat sich mittlerweile zu einer richtigen Leidenschaft entwickelt und ich freue mich immer sehr wenn mir, meiner Familie und meinen Freunden mein Werk gefällt und ich Komplimente dafür kriege! 🙂 Jeden Monat landen, mit oder ohne besonderen Grund, mindestens eine Fondanttorte oder Cupcakes mit Fondanttoppern auf unserem Tisch. Um den Tricot Decor und Tricot Mix von Silikomart bin ich lange herumgeschlichen und habe auf verschiedenen Portalen die Torten und Cupcakes mit der edlen Spitzenbordüre bewundert! Wie auf Bestellung erreichte mich dann vor einiger Zeit erneut (u.a. hier habe ich schonmal Silikomart Produkte getestet) ein Päckchen mit genau diesen Produkten zum testen. Ich habe mich wahnsinnig gefreut und auch wenn es ein bisschen gedauert hat mit dem ausprobieren – was lange währt wird endlich gut, oder? Wie man auf dem Bild sehen kann bestand mein Päckchen aus dem Easy Pop (Silikonform + 30 Lollypop Stiele), dem Tricot Mix Karamell Geschmack (300g), den Tricot Decor Slim Leaves und den Wonder Pearls in Gold.

IMG_7046 Continue reading

0

Mother’s Day Cupcake Bouquet – für mich!

Am diesjährigen Muttertag hat es mich erwischt: die Nase läuft, Kopf und Hals tun höllisch weh 🙁 Draußen ist es warm und sonnig, und statt das zu genießen würde ich am liebsten im Bett bleiben. Meine Kinder und mein Mann haben heute ein tolles Frühstück gemacht mit frischgebackenen Brötchen, gekochten Eiern, Kaffee und Tee und um sie nicht zu enttäuschen, entschied ich mich dafür, aufzustehen und zumindest kein „Spielverderber“ zu sein! Auf mich warteten wunderschöne rote Rosen, die mir sofort ein Lächen in Gesicht zauberten 🙂 Meine Älteste konnte nicht kommen aber dank Handy wusste ich dass sie an mich denkt. Lea (meine Jüngste) geht es auch nicht besonders gut und somit war ich diejenige, die etwas Süßes backen musste. Mein Cupcake Bouquet stand schon lange auf der To Do Liste und gestern Nachmittag war es dann so weit!

IMG_6923 Continue reading

4

Mein Geburtstags-Sweet Table

Wie ihr schon wisst, hatte ich vor ein paar Tagen Geburtstag. Zuerst wollte ich gar nichts großartiges machen: eine, vielleicht zwei „normale“ Torten, das hätte schon gereicht. Ich lade zu meinem Ehrentag nur Menschen ein, die mir wirklich viel bedeuten und das sind außer meiner Familie nicht viele, was auch gut so ist. Ih habt natürlich schon gesehen, dass ich mich – was die Torte angeht – spontan entschieden habe, etwas mehr zu machen. So entstand meine erste zweistöckige Geburtstagstorte aus Fondant, dazu gab es große und kleine Cupcakes und selbstgemachten Zitronenpudding im Glas. Weil mich also wieder mal das Backfieber packte, ist es zum Schluss ein Sweet Table geworden, den ich euch heute vorstellen möchte:

IMG_6330 Continue reading

4

Schneeflöckchen Cupcakes mit Zimt-Mascarpone-Frosting

Die Cupcakes, die ich heute für euch habe, waren Teil des süßen Geburtstagstischs meiner jüngsten Tochter Lea. Zuerst wollte sie keinen Kindergeburtstag feiern, aber dann hat sie es sich doch anders überlegt und ein paar Freundinnen eingeladen. Da sie Anfang Januar Geburtstag hat, hat sie meistens Pech und er fällt noch in die Winterferien. Diesmal fiel ihr Geburtstag aber auf den ersten Schultag was einerseits blöd war, weil Schule :), andererseits war so aber keine ihrer Freundinnen im Urlaub. Normalerweise hilft Lea ja gern beim Backen und Vorbereiten, aber als Geburtstagskind war sie freigestellt und hatte ja eh Schule. In den letzten drei Jahren habe ich immer einen Sweet Table zu ihrem Geburtstag gemacht und ihre Freundinnen waren auch immer ganz gespannt was es gibt. Jetzt sind sie wirklich keine kleinen Kinder mehr sondern echte Teenager und da sind sie natürlich besonders kritisch. Mit meinem Sweet Table konnte ich trotzdem punkten, was mich sehr gefreut hat. Die Geburtstagsparty war ein voller Erfolg!

IMG_5156 Continue reading

0

Lea backt: Freundschaft-Cupcakes

Die Weihnachtsferien und Feiertage haben wir hinter uns gelassen, ich war für das süße Allerlei zuständig. Lea sollte sich ausruhen und Kraft sammeln für die zweite „Schulhalbzeit“! Sowieso lasse ich sie selbst entscheiden wann sie etwas backen und ausprobieren will. Ich bin eher überrascht, dass sie bisher so oft Lust hatte in der Küche zu stehen – ich habe zwar die Kategorie „Lea backt“ auf meinem Blog aufgenommen, hatte aber nicht mit so viel Interesse von ihrer Seite gerechnet. Mittlerweile hat sich aber schon ein bisschen was zusammengesammelt und ich finde jedes einzelne ihrer Werke sehr schön und möchte es nicht mehr wegdenken von Cuplovecake 🙂 Ich bleibe zwar immer dabei und stehe ihr mit Rat und Tat zur Seite, aber sie lernt schnell und es ist eine wahre Freude zu beobachten wie sie mutiger wird! Gestern hatte Lea Besuch von ihre Schulfreundin Klara und schon im Voraus sagte sie mir, das die beiden gern zusammen etwas backen wollen. Nach ca. 1 Stunde sind diese leckeren Cupcakes mit Kirsch-Frischkäse-Topping rausgekommen!

IMG_5581

Continue reading

0

Festliche Cupcakes mit Weihnachts-Topper

So ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage! Ich bin zwar ziemlich müde, aber es waren schöne Tage die ich mit meinen Liebsten verbracht habe. Wir haben jede Menge gegessen, geredet, wie jedes Jahr „Schöne Bescherung“ geschaut und natürlich Geschenke ausgetauscht. Ich habe eine tolle GreenGate Schürze gekriegt, aber das schönste Geschenk war gar nicht für mich, sondern für meine Tochter. Die ist großer Mumin-Fan und mein Mann und ich haben sie mit einem selbstgemalten Mumin-Bild überrascht. Ich hatte die Idee, mein Mann die Fähigkeiten, und so ist dieses tolle Bild herausgekommen (hier klicken zum Bild!). Am zweiten Weihnachtsfeiertag hatten wir die Patentante meiner jüngsten Tochter mit Mann und Kindern zu Besuch, und für die musste natürlich etwas süßes (außer Plätzchen) auf den Tisch! Die Wahl fiel auf leckere Nutella-Cupcakes, die ich mit schon vorher hergestellten Toppern dekorierte. Bisher habe ich die Erfahrung gemacht dass jeder Nutella mag und auch dieses Mal war es so. Die Cupcakes sind sehr saftig, aber auch sehr reichhaltig – obwohl ich kein bisschen Puderzucker in das Frosting gemacht habe (100g sollten rein!). Sehr lecker auf jedenfall, vor allem die Kinder mochten sie!

IMG_5320 Continue reading

2

Nutella Cupcakes

Mit dem Herbst hat auch die Kerzen- und Kuschelzeit begonnen. Und obwohl es gar nicht mehr lang ist bis Weihnachten, bin ich irgendwie noch nicht soweit: Ich hab weder Weihnachtsgefühle, noch Bedarf mit der Weihnachtsplätzchenbäckerei anzufangen. Schuld daran hatte das lange schöne Wetter mit ziemlich milden Temperaturen, denke ich. Aber so langsam zeigt sich der November von seiner „richtigen“ Seite. Wenn es draußen stürmt und regnet liebe ich es, alle Kerzen im Haus anzuzünden (es sind nicht wenige, glaubt mir!), mich mit einer Tasse Cappucino in meinen Lieblingssessel zu fläzen und mit offenen Augen zu träumen 🙂 Aber weil ich so hippelig bin dauern meine Träume nie lange!:) Meist fällt mir nach kürzester Zeit irgendwas ein, dass ich doch schon lange backen oder kochen wollte, und dann hüpf ich sofort in die Küche. Und nur weil ich fleißig war, kriegt ihr heute ein tolles Rezept für leckere Nutella Cupcakes! Das ist doch was, oder?

IMG_4733 Continue reading