2

Geburtstags-Sweet Table: Marienkäfer!

Hallo ihr Lieben!

Ich liebe es, meine Familie und Freunde zu besonderen Anlässen mit Köstlichkeiten aus der Cuplovecake-Bäckerei zu überraschen. Am vergangenen Wochenende habe ich für einen ganz besonderen Menschen einen Sweet Table gestaltet: meine Enkelin Maja feierte ihren ersten Geburtstag! Dazu gab es einen Marienkäfer-Sweet Table – ich meine, wer mag keine Marienkäfer!? 🙂 Ich habe zwar schon einige Sweet Tables gemacht (schaut mal hier), aber das hier war mein bisher liebstes Projekt. Unser Sonnenschein Maja ist ein bezauberndes kleines Wesen, das jeden in seinen Bann zieht! Seitdem sie auf der Welt ist, hat sie unsere Leben unermesslich bereichert und ich möchte keinen der Momente mit ihr missen! Als ich meine Tochter nach Ideen für die Torte fragte und danach, was Maja am liebsten mag, sagte sie: Erde und Schrauben 😀 Maja liebt es, in der Blumenerde zu buddeln, und alle Schrauben um sie herum müssen sorgfältig begutachtet werden! Trotzdem habe ich mich entschieden, ein süßeres Motiv zu wählen: es wurde ein Marienkäfer!


Continue reading

0

Geburtstags-Cupcakes für Felix

Ich liebe warme Herbsttage im Oktober, Spaziergänge im Wald und die wunderschönen, bunt gefärbten Blätter. Ganz so weit ist es zwar noch nicht, aber es deutet so langsam schon alles auf Herbstanfang. Die ersten Septembertage waren eher kalt und ungemütlich mit viel Regen, der meine Blumen im Garten traurig hängen lässt! Mit Feuer im Kamin, Kerzenlicht am Abend und einer köstlichen Gemüsesuppe lässt es sich aber ertragen. Ich habe in letzter Zeit viele leckere Rezepte für euch ausprobiert, die ich demnächst auch verbloggen werde – aber heute geht es um etwas anderes. Wenn es draußen regnet und stürmt liebe ich es, mit Fondant zu spielen und irgendwas zu modellieren, egal ob es dafür einen Anlass gibt oder nicht. Für die heutigen Cupcakes gab es allerdings einen Grund, und zwar den Geburtstag eines kleinen Jungen der vor kurzem zwei Jahre alt geworden ist. Er ist der Sohn eines Arbeitskollegen von meinem Mann und die Cupcakes sollten eine Überraschung werden. Als Motive gab es Sonnen, Sterne, Luftballons und Regenbögen. Auch mit der Zahl 2 und süßen Bärchen konnte man nichts falsch machen 🙂 Und so sahen sie aus, die süßen Kinder-Cupcakes für Felix:

IMG_7827 Continue reading

4

Mein Geburtstags-Sweet Table

Wie ihr schon wisst, hatte ich vor ein paar Tagen Geburtstag. Zuerst wollte ich gar nichts großartiges machen: eine, vielleicht zwei „normale“ Torten, das hätte schon gereicht. Ich lade zu meinem Ehrentag nur Menschen ein, die mir wirklich viel bedeuten und das sind außer meiner Familie nicht viele, was auch gut so ist. Ih habt natürlich schon gesehen, dass ich mich – was die Torte angeht – spontan entschieden habe, etwas mehr zu machen. So entstand meine erste zweistöckige Geburtstagstorte aus Fondant, dazu gab es große und kleine Cupcakes und selbstgemachten Zitronenpudding im Glas. Weil mich also wieder mal das Backfieber packte, ist es zum Schluss ein Sweet Table geworden, den ich euch heute vorstellen möchte:

IMG_6330 Continue reading

6

Der letzte Geburtstag mit einer 4 vorn, die erste Doppeldecker-Torte

Am 1. April hatte ich Geburtstag und bin 49 Jahre alt geworden. Das bedeutet, noch ein Jahr im Club der Vierziger und dann wirds „ernst“ – sagt zumindest mein Mann 🙂 Ich sehe das alles locker, das macht mir gar nichts. Ich weiß zwar noch nicht wie ich nächstes Jahr feiern werde, wenn die 50 voll wird, aber es wird nur in einem kleinen Kreis bleiben. Mir reichen mein Mann und die Kinder, die besten Freunde und die liebsten Nachbarn. Sehr traurig macht mich jedes Jahr die Tatsache, das die Jahre vergehen und meine Mama und meine einzige Schwester sehr weit weg leben und nie die Möglichkeit haben, dabei zu sein. Wir leben schon über zwanzig Jahre in Deutschland und es ist wirklich unsere Heimat geworden, aber bei wichtigen Lebensereignissen möchte ich sie trotzdem dabei haben. Stattdessen bleibt nur die Möglichkeit, Briefe und Karten zu schreiben, zu skypen oder zu telefonieren und eben auf den Sommerurlaub zu warten. Meine Geburtstagsfeier war trotzdem sehr schön, weil ich liebe Menschen um mich hatte. Außerdem habe ich von zwei Freundinnen, die ich bei Facebook und Instagram kennengelernt habe, liebevoll verpackte Überraschungspäckchen bekommen, die mir meinen Tag zusätzlich versüßt haben!
Wir ihr schon wisst, habe ich schon einige ganz besondere Menschen aus meiner Familie und meinem Freundeskreis mit Fondanttorten beglückt. Mir haben die „normalen“ Torten bis jetzt gereicht – diesmal habe ich mich aber dazu entschieden, zwei Premieren zu veranstalten: eine Fondanttorte zu meinem eigenen Geburtstag, und noch dazu sollte sie zweistöckig werden! Et voilà:

IMG_6323 Continue reading

2

Süße Eulen-Geburtstagstorte für meine Jüngste

Wenn ich die Tage durchs Fenster gucke, werde ich ziemlich unglücklich. Alles grau in grau, nass und windig – am liebsten würde ich gar nicht mehr nach draußen gehen sondern den ganzen Tag im Bett bleiben oder von morgens bis abends backen! 🙂 Spätestens dann vergesse ich alles um mich herum. Nach all den Feierlichkeiten der vergangenen Wochen kam zum Schluss noch die Geburtstagsparty meiner jüngsten Tochter, die dreizehn geworden ist. Wie die Zeit vergeht! Sie ist das dritte Kind, das nach zwei auf dem normalen Wege bekommenen Kinder per Keiserschnitt auf die Welt kam und es von Anfang an nicht so leicht hatte. Aber sie war schon immer eine Kämpferin und mit unserer Hilfe hat sie alle Schwierigkeiten hinter sich gelassen. Zugegeben, mit der Schule hapert es noch ein bisschen, aber das schaffen wir auch noch irgendwie! Und jetzt ist sie schon dreizehn und bald fast so groß wie ich (und ich bin 1.78m groß!). Ein echter Teeneger, unglaublich. Dass eine besondere Torte her muss, war klar und Lea durfte sich aussuchen, wie sie aussehen soll: Eine Torte mit Eulenmotiv sollte es werden. Lea liebt Tiere und will, wenn sie groß ist, im Zoo arbeiten. Eulen und Füchse findet sie besonders schön, also machte ich mich flux an die Eulen-Torte. Ich entschied mich dafür, die Eule auf einem Ast sitzen zu lassen und gestaltete alles in Leas Lieblingsfarbe Lila!

IMG_5476

Continue reading

0

Lea backt: Papageienkuchen

Auch in den Ferien war Lea fleißig und hat sogar zwei Mal gebacken 🙂 Ich muss zugeben, sie überascht mich immer wieder! Die Idee, sie mal backen zu lassen kam zwar von mir, aber seitdem kommt sie immer wieder auf die Idee, neues auszuprobieren – Apfel und Stamm und so 😉 Aber es ist wirklich schön dabei zuzusehen, wie sie es kaum erwarten kann uns ihre für gut befundenen Rezepte kosten zu lassen und schließlich jede Menge Komplimente abstaubt. In der Schulzeit bleibt für das Backen nicht allzu viel Zeit, aber es waren ja Ferien und dabei sind ein paar tolle Sachen zusammengekommen. Dieser Papageienkuchen sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch ganz fabelhaft:

IMG_3297 Continue reading

0

Endlich auch von mir: Kleidchen-Cupcakes

Beim Stöbern im Internet bin ich schon häufiger auf Bilder von diesen wunderschönen Cupcakes gestoßen und endlich habe ich sie auch selbst gebacken. Dress Cupcakes, Ballerina Cupcakes oder wie ich sie getauft habe: „Kleidchen Cupcakes“, sind gar nicht schwer zu machen und egal ob ihr sie einfach mal zum Kaffeekränzchen oder zum Kindergeburtstag machet, der Wow-Effekt ist euch sicher 🙂

IMG_1663

Continue reading

1

Sweet Table zum 12ten Geburtstag: Alles Cupcake!

Heute habe ich für euch Bilder und Rezepte vom Sweet Table, den ich zum 12ten Geburtstag meiner Tochter Lea gestaltet habe. Jedes Mal ist es eine Herausforderung für mich, unter den „kritischen“ (Kinder)Augen von Geburtstagsgästen zu stehen, aber eines kann ich euch verraten: die kleinen Damen und Herren waren begeistert! 🙂 Und so sah das Ganze aus:

IMG_0296 Continue reading