0

Geburtstags-Cupcakes für Felix

Ich liebe warme Herbsttage im Oktober, Spaziergänge im Wald und die wunderschönen, bunt gefärbten Blätter. Ganz so weit ist es zwar noch nicht, aber es deutet so langsam schon alles auf Herbstanfang. Die ersten Septembertage waren eher kalt und ungemütlich mit viel Regen, der meine Blumen im Garten traurig hängen lässt! Mit Feuer im Kamin, Kerzenlicht am Abend und einer köstlichen Gemüsesuppe lässt es sich aber ertragen. Ich habe in letzter Zeit viele leckere Rezepte für euch ausprobiert, die ich demnächst auch verbloggen werde – aber heute geht es um etwas anderes. Wenn es draußen regnet und stürmt liebe ich es, mit Fondant zu spielen und irgendwas zu modellieren, egal ob es dafür einen Anlass gibt oder nicht. Für die heutigen Cupcakes gab es allerdings einen Grund, und zwar den Geburtstag eines kleinen Jungen der vor kurzem zwei Jahre alt geworden ist. Er ist der Sohn eines Arbeitskollegen von meinem Mann und die Cupcakes sollten eine Überraschung werden. Als Motive gab es Sonnen, Sterne, Luftballons und Regenbögen. Auch mit der Zahl 2 und süßen Bärchen konnte man nichts falsch machen 🙂 Und so sahen sie aus, die süßen Kinder-Cupcakes für Felix:

IMG_7827 Continue reading

2

Wie ich zur guten Fee wurde und eine Ninja Turtles-Überraschungstorte

Fondanttorten sind zu meiner Leidenschaft geworden, wenn ich modelliere vergesse ich alles um mich herum. Auch meine Krankheit, eine Art Rheuma in den Fingern (Kollagenose), kann mich nicht daran hindern weiterhin schöne Torten zu zaubern. Viele sagen dass die Torten toll sind und ich mich beruflich damit beschäftigen soll, aber ich mache das lieber, mit viel Herzblut und Liebe, nur für meine Familie und Menschen die mir viel bedeuten. Dabei mag ich es besonders gerne einfach vor der Tür zu stehen und jemanden mit einer Torte zu überraschen 🙂 Da ich das Fondant selbst mache dauert zwar alles etwas länger, aber das ist es mir wert! Meine heutige Geschichte dreht sich um einen kleinen Jungen, der seinen fünften Geburtstag feiern sollte. Ich bin die Firmpatin seiner Mama, und die Oma von Dejan (so heißt er) ist die Taufpatin von meinem Sohn. Also, Dejan wollte Geburtstag feiern und seine Mama hatte mich angerufen um zu fragen wie man Fondant macht – sie wollte Ninja Turtles Cupcakes modellieren, hatte aber vorher noch nie mit Fondant gearbeitet. Ich gab ihr also ein paar Ratschläge und in meinem Köpfchen überlegte ich mir, das Geburtstagskind mit etwas passendem zu überraschen: einer Ninja Turtles Torte! Gedacht – getan und so entstand meine nächste Fondanttorte: Diese Ninja Turtles Geburtstagstorte für Dejan 🙂

IMG_5739 Continue reading

0

Lea backt: Funfetti-Cookies

Juhu, Lea hat wieder gebacken! Die Kekse sind der Hit auf jedem Kindergeburtstag, das sage ich euch 🙂 Ein paar einfache Zutaten, bunte Smarties dazu – fertig sind Konfetti-Cookies, wie ich sie getauft habe. Steht bei euch auch bald ein Kindergeburtstag an? Dann ran an die Zutaten: schnell gemacht, einfach, lecker und vor allem bunt, was Kinder besonders mögen. Das Rezept stammt aus dem Buch Cookies! von Knusperreich, den ich bei einem Give away gewonnen habe. Wenn Lea backt, dann mache ich mir eine Tasse Cappucino, setze mich an meinen Lieblingsplatz in der Küche und beobachte sie. Sie ist mit Herz und Seele dabei, was ich sehr fasziniert finde, da sie erst zwölf Jahre alt ist! Also ich hatte mit zwölf Jahren keine Lust zu backen und hatte alles andere als das im Kopf! Wenn es Lea dann aber gelingt, alles ohne meine Hilfe zu schaffen, freut sie sich sehr und plant danach sofort ihre nächste Kreation 🙂

IMG_3796 Continue reading

1

Sweet Table zum 12ten Geburtstag: Alles Cupcake!

Heute habe ich für euch Bilder und Rezepte vom Sweet Table, den ich zum 12ten Geburtstag meiner Tochter Lea gestaltet habe. Jedes Mal ist es eine Herausforderung für mich, unter den „kritischen“ (Kinder)Augen von Geburtstagsgästen zu stehen, aber eines kann ich euch verraten: die kleinen Damen und Herren waren begeistert! 🙂 Und so sah das Ganze aus:

IMG_0296 Continue reading