0

Endspurt in der Weihnachtsbäckerei: Kokosmakronen und Schoko-Zimtstangen

Hallo ihr Lieben!

Na, seid ihr bereit? Noch ein Tag bis Heiligabend, und ich habe schon alles so gut wie fertig 🙂 Für alle von euch, die auf den letzten Drücker noch ein paar einfache Rezepte für Weihnachtsplätzchen suchen, habe ich heute zwei Rezepte: für den Klassiker schlechthin, Kokosmakronen, und für besonders leckere Schoko-Zimtstangen!

Continue reading

4

Schneeflöckchen Cupcakes mit Zimt-Mascarpone-Frosting

Die Cupcakes, die ich heute für euch habe, waren Teil des süßen Geburtstagstischs meiner jüngsten Tochter Lea. Zuerst wollte sie keinen Kindergeburtstag feiern, aber dann hat sie es sich doch anders überlegt und ein paar Freundinnen eingeladen. Da sie Anfang Januar Geburtstag hat, hat sie meistens Pech und er fällt noch in die Winterferien. Diesmal fiel ihr Geburtstag aber auf den ersten Schultag was einerseits blöd war, weil Schule :), andererseits war so aber keine ihrer Freundinnen im Urlaub. Normalerweise hilft Lea ja gern beim Backen und Vorbereiten, aber als Geburtstagskind war sie freigestellt und hatte ja eh Schule. In den letzten drei Jahren habe ich immer einen Sweet Table zu ihrem Geburtstag gemacht und ihre Freundinnen waren auch immer ganz gespannt was es gibt. Jetzt sind sie wirklich keine kleinen Kinder mehr sondern echte Teenager und da sind sie natürlich besonders kritisch. Mit meinem Sweet Table konnte ich trotzdem punkten, was mich sehr gefreut hat. Die Geburtstagsparty war ein voller Erfolg!

IMG_5156 Continue reading

0

Weihnachtsbäckerei: Zimt-Giotto-Sterne

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, sehnt man sich nach Geborgenheit. Dann mögen wir es in unseren vier Wänden umso behaglicher. Knisterndes Kaminfeuer, flackerndes Kerzenlicht, der Duft von frisch gebackenen Plätzchen – das reicht mir schon um eine warme Atmosphäre zu schaffen und mich wohl zu fühlen. Kleine liebevolle Details wie Tannenzweige, Tannenzapfen, schöne Äste (gesammelt beim letzten Spaziergang im Wald) oder z.B. Kerzenhalter aller Art in jeder Ecke des Hauses tragen viel dazu bei, um die langen Wintertage gemütlicher und schöner zu machen. Wir haben fast jedes Jahr sehr viel Schnee hier im Wittgenstein, zurzeit ist die Schneedecke etwa 10cm dick. Ich liebe es wenn der Blick durch das Fenster über diese weiße Pracht schwebt – hach wie schön! Und heute riecht es bei uns besonders gut, nämlich nach Zimt. Das Rezept für die Zimt-Giotto-Sterne ist sehr einfach und auch die Kleinen können gut mithelfen. Schließlich ist Plätzchen backen nur halb so schön ohne Kinder und ich wähle deswegen bewusst nur wenige besonders aufwändige Weihnachtsplätzchenrezepte.

IMG_5119

Continue reading

0

Apfelmuffins mit weißer Schokolade

Wenn es mal schnell gehen muss mit dem Süßkram, eignen sich Muffins gut. Die sind meist fix gemacht und können gleich warm verputzt werden. Heute hab ich ein Rezept für euch, das mit Äpfeln und Zimt zwar etwas weihnachtlich daherkommt, aber auch so sehr lecker schmeckt. Wer es nicht ganz so eilig hat könnte auch ein Zitronen-Frischkäse-Topping wie dieses auf die Muffins setzen, das stelle ich mir auch sehr passend vor!

IMG_2928
Continue reading

0

Adventskranz mal anders, und es duftet nach Zimt!

Die Tage werden immer kürzer, die Adventszeit beginnt und überall ist Weihnachten zu spüren. Eine Zeit, in der man es sich sehr gerne zu Hause gemütlich macht. Am Sonntag ist schon der erster Advent und was braucht man dafür? Klar, einen Adventskranz! Ich habe heute einen Vorschlag für einen Kranz zum selber basteln. Aber ich verrate euch ein Geheimnis: Es gibt auch noch etwas Süßes! Damit macht das Basteln hoffentlich noch mehr Spaß 🙂

Adventskranz_Zimtschnecken

Continue reading