Chiapudding mit Goldkiwi und Banane

Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich aus dem Krankenlager mit einem Rezept, dass mir hoffentlich ein bisschen dabei hilft meine Kräfte zurückzubekommen. Am letzten Tag des alten Jahres hat es mich übel erwischt und ich fühle mich auch nach fast 7 Tagen noch immer schwach und elend. Die Antibiotika helfen zwar, aber viel zu langsam meiner Meinung nach. Also versuche ich das ganze ein bisschen zu unterstützen mit gesundem und stärkendem Essen und hoffe, bald wieder die Alte zu sein 🙂


Für eine Portion braucht ihr:

  • 15g Chiasamen
  • 150g fettarmen Joghurt
  • 1 Banane
  • 1 Goldkiwi

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf die Kiwi zusammen mischen. Kiwi schälen, klein schneiden und mit hineinrühren. Das Ganze in ein Glas oder eine Schüssel füllen und über Nacht quellen lassen. Vor dem Essen mit Bananen und Kiwistücken dekorieren und genießen.

Natürlich könnt ihr statt Goldkiwi auch normale Kiwis nehmen, aber ich finde dass Goldkiwi keine pelzige Zunge macht und viel aromatischer und besser schmeckt 🙂

Liebe Grüße und bleibt gesund!
Eure Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.