Ich packe meinen Koffer und nehme euch mit nach… Wien

IMG_5054Wien stand immer ganz oben auf meiner Liste von Städten, die wir unbedingt besuchen sollten. Gelegenheit dazu hatten mein Mann und ich dann im letzten Jahr. Als ich erfahren habe, dass eine sehr gute Freundin aus meinen Studententagen (und unsere Trauzeugin), von der ich lange Zeit nicht wusste wo sie ist, im Wien lebt, war die Idee geboren. Sie fand die Idee ebenso gut und ich denke wir waren beide sehr aufgeregt – 20 lange Jahre hatten wir uns nicht gesehen. Und dann war es so weit! Die Freude war riesengroß – auf beiden Seiten. Wir hatten uns so viel zu erzählen! Abgemacht haben wir, dass mein Mann und ich in den 2 Tagen zwar viel von Wien sehen sollten, aber auch Zeit für die alte Freundin bleiben sollte. Es war dann anstrengend, aber schön! Zuerst stand Schloss Schönbrunn auf dem Plan…

IMG_1131Man konnte sich nicht satt sehen. Es war einfach wunderschön!

IMG_1111Typisch wienerisch – sich von einem Fiaker herumkutschieren lassen…

IMG_1142Der Neptunbrunnen aus einer ungewöhnlichen Perspektive…

IMG_1147

Die schöne Baumallee…

IMG_4962Im Wiener Stadtpark steht die Bronzefigur des Walzerkönigs Johann Strauß…

IMG_4970…und neben vielen interessanten Skulpturen auch diese schöne grüne Uhr, die ich euch einfach zeigen muss!

IMG_5081Albertina – die größte grafische Sammlung der Welt, bei der man Werke von Rubens und Chagall bewundern kann…

IMG_5026Die imposante Staatsoper…

IMG_1228Zum Schluss stand ein Besuch bei Cup Cakes Wien auf dem Plan. Ich war total begeistert – von der Atmosphäre, den liebevoll dekorierten Tischen, den wunderschönen kleinen Details und natürlich den leckeren Cupcakes!

Ich habe jede Minute genossen und hoffe irgendwann wieder nach Wien zu kommen, um dann ein paar Tage länger zu bleiben, weil ein Wochenende einfach zu kurz war.

Also, ich hoffe mein Reisebericht hat euch gefallen. Bis zum nächsten mal! Laßt es euch gut gehen…

Liebe Grüße
Jadranka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.