Kirschtorte mit Baisertupfen

IMG_6159
Zutaten:

  • 1 Glas Sauerkirschen oder 500g frische Sauerkirschen
  • 4 Eier
  • 150g weiche Butter oder Margarine
  • 125g + 80g Zucker
  • Salz
  • 3 Tropfen Bittermandel-Aroma
  • 300g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 100ml Milch
  • Puderzucker zum Bestäuben


Springform (26cm) fetten. Kirschen abtropfen lassen. 2 Eier trennen. Butter, 125g Zucker, 1 Prise Salz und Bittermandel-Aroma cremig rühren. 2 Eigelb und 2 Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Milch portionsweise kurz unterrühren. In die Form streichen. Kirschen darauf verteilen  und im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 30 Minuten backen. 2 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 80g Zucker einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Baiser-Tupfen nicht zu dicht auf die Torte spritzen, dabei am Rand ca. 2 cm frei lassen. Torte bei gleicher Temperatur ca. 10 Minuten weiterbacken. Auskühlen lassen,mit Puderzucker bestäuben und mit Minze dekorieren.

IMG_6140

IMG_6143

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.